Rituale

Aktive filters

Schönheitsrituale

SCHÖNHEITSRITUALE IN DER VALMONT-KOSMETIK

Valmont Cosmetics hat BEAUTY RITUALS und INTENSIVBEHANDLUNGSPROGRAMME für jedes Bedürfnis geschaffen, um den Auswirkungen des Zeitablaufs auf Gesicht, Körper und Haar entgegenzuwirken.

Valmont Cosmetics bietet eine breite Palette von Behandlungen, die Raffinesse und beispiellose Anti-Aging-Wirkung miteinander verbinden. 

Die Cremes von Valmont sind die perfekten Verbündeten für alle, die die Zeichen der Hautalterung bekämpfen, sich mit ihrer Haut versöhnen oder sich einfach gut fühlen wollen. 

Dank eines einzigartigen und exklusiven Extraktionsverfahrens, das dem Konzept der Zelltherapie treu bleibt, dringt Valmont Cosmetics tief in den Kern der Hautzellen ein, um Moleküle mit unvergleichlichen Anti-Aging-Eigenschaften zu finden: DNA und RNA. 

Valmont Cosmetics gewinnt intakte Makromoleküle und bewahrt so deren unvergleichliche Regenerationskraft.

Dieses in den VALMONT BEAUTY RITUALS enthaltene Duo stärkt und stimuliert die von den Auswirkungen der Zeit und den äußeren Aggressionen betroffenen Zellen und enthüllt eine erhabene Haut, die Jugendlichkeit ausstrahlt.

  1. RITUELLE REINHEIT

      Zu den Anfängen des Lebens gab es nur Wasser und Bakterien. Heute stehen sie an den Ursprüngen der Schönheit.
      In seiner neuen Pflegeserie konzentriert sich Valmont Cosmetics auf das Ökosystem der Haut und fördert das Gleichgewicht einer gesunden Mikrobiota, dank Schweizer Gletscherwasser und ausgewählten Probiotika.
    Um besser und mit weniger Aufwand zu reinigen, bietet PURITY sanfte und leistungsstarke Produkte zur Entfernung von Verschmutzungsspuren, die den Teint stumpf machen, und des widerstandsfähigsten Make-ups. Erhältlich in 9 verschiedenen Texturen: PURITY verbindet sensorische Emotion, Wirksamkeit und Hautfreundlichkeit. 

      Das Ritual des Abschminkens wird als ein wahrer Moment des Wohlbefindens, der Freude und der Befreiung, aber auch und vor allem als ein echter Moment der Schönheit konzipiert. Von Angesicht zu Angesicht mit sich selbst, ohne Schminke und Tricks. Eine Dekompressionskammer. Eine Einladung, den Tag hinter sich zu lassen und Momente der Entspannung in Ihrem Lieblingssessel zu nutzen. 

       Das WASSER DER GLACIERS (Tropfen der Weichheit). In einer Höhe von über 2000 Metern, im Herzen der Schweizer Alpen, erhebt sich der Arolla-Gletscher. Gespeist von den Schneefällen, lässt diese Eismasse ein reines, weiches und perfekt ausbalanciertes Wasser durchsickern. Reich an Mineralien, bringt dieses Wasser der Haut ein perfektes physiologisches Gleichgewicht mit außergewöhnlichen Tugenden. Es ist das, was die Produkte von Valmont bereichert und der Haut die Kraft der jahrtausendealten Gletscher verleiht. Die Härte des Gletscherwassers beträgt 7ºF (Grad auf Französisch), was bedeutet, dass es 7 mg Calciumcarbonat pro Liter enthält. Im Vergleich dazu beträgt die Härte des übrigen Wassers in den Alpen 25ºF. Dieser niedrige Wert ist ein Beweis dafür, wie weich dieses Wasser im Vergleich zu Wasser ist, das als härter gilt. 

Die Zusammensetzung des Gletscherwassers macht es ideal für die Verwendung in den Reinigungsprodukten von Valmont Cosmetics

THE MICROBIOT (eine Miniaturwelt, die viel für die Schönheit tut). 

Seit 2008 eine Säule der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere mit dem in den USA gestarteten HMP (Human Microbiome Project), ist die Mikrobiota nun als ein Schlüsselelement für Gesundheit und Schönheit anerkannt.

Dieses Ökosystem aus Milliarden von Bakterien, Hefen und anderen Mikroorganismen wird heute als eigenständiges Organ betrachtet. Um die Haut in gutem Zustand zu halten, benötigen wir eine hohe Anzahl und Vielfalt an Mikrobenarten. So sind unsere guten, starken und zahlenmäßig überlegenen Mikroben in der Lage, den gesamten Raum zu besetzen und die Entwicklung von opportunistischen Krankheitserregern zu verhindern. Dies ist die Funktion von Probiotika. Da Mikroorganismen um Nahrungsressourcen konkurrieren, stellen wir durch die Bereitstellung spezifischer Nährstoffe für die guten Bakterien sicher, dass wir ihre Entwicklung zum Nachteil der schädlichen Bakterien fördern. Dies ist die Rolle der Präbiotika. 

Als Beauty-Preparatoren entfernen die neuen Produkte der PURITY-Serie Make-up, reinigen und fördern die Harmonie der Hautflora.
      

WIRKSTOFFKOMPLEX 

Pro-beauties: aus dem griechischen "pro" (für) und "bios" (Leben) macht Valmont Cosmetics Probiotika zu Pro-beauties. Lactobacillus casei und Acidophilus, bekannt aus der Lebensmittelindustrie, sind ebenfalls wahre Verbündete der Schönheit und stärken die Haut-Ökoflora. 

Yacon (auch der Honig der Inkas genannt), ist eine zuckerreiche Knolle, die das Wachstum von nützlichen Bakterien für die Haut fördert. Daher ist dieses Präbiotikum eine der bevorzugten Zutaten, um ein gesundes Ökosystem zu stimulieren.

Gletscherwasser: Durch seinen idealen Mineraliengehalt fördert es den Gewebeaustausch, kurbelt den Zellstoffwechsel an und stimuliert die natürlichen Abwehrkräfte. 

EINE TEXTUR FÜR JEDE PERSON, EIN VERGNÜGEN FÜR ALLE.

Gelee, Creme, Schaum, Lotion, Milch... Das neue PURITY-Sortiment bietet eine Auswahl an Texturen, die allesamt exquisit sind. Ob wohltuend oder belebend, diese Behandlungen bieten jedem die Möglichkeit, sein Lieblingsprodukt zu wählen. 

DIE PRODUKTE DES REINHEITSRITUALS SIND:

  • Icy Falls (erfrischendes Gesichtsreinigungs-Gelée)

  • Wonder Falls (nährende Reinigungscreme)

  • Bubble Falls (Balancierender Reinigungsschaum für das Gesicht)

  • Bi-Falls (Bi-Phasen-Augen-Make-up-Entferner)

  • Aqua Falls (Reinigungswasser für das Gesicht)

  • Fluid Falls (flüssiger Creme-Make-up-Entferner)

  • Vital Falls (Toner, Enthärter, Gesichtsrevitalisierung)

  • Gesichts-Peeling (revitalisierende Gesichts-Peeling-Creme)

  • Purifying Pack (reinigende Gesichtsmaske)

  1. RITUAL PRIMÄR

PRIMARY wurde auf der Basis von Probiotika und Präbiotika formuliert und zielt darauf ab, das Gleichgewicht des Mikrobiota-Systems der Haut zu unterstützen. Die erste Lösung für eine schöne und gesunde Haut auf täglicher Basis, die eine Vielfalt an mikrobiellen Spezies aufrechterhält, die für ihr Gleichgewicht förderlich sind. 

Erstmals bei Valmont mit dem UHT (Ultra High Temperature)-Sterilisationsprinzip formuliert, das hohe Temperatur und sofortige Kühlung kombiniert, minimiert PRIMARY Konservierungsstoffe. Eine eigenständige Schönheitspflege, die in jedes spezifische Ritual integriert werden kann. 

Für die PRIMARY-Kosmetikserie hat Valmont 3 emblematische Inhaltsstoffe ausgewählt, die synergetisch und individuell wirken.

Zusammengefasst im L.T.FOS-Komplex zielen diese Inhaltsstoffe auf die Stärkung der Epidermis und ihrer Flora ab.

Verstärkt kann die Haut ihre Hauptfunktion voll erfüllen: Schutz. 

Escala de tiempo  Descripción generada automáticamente




L... für Lactobacillus pentosus:

Dieses Milchsäurebakterium wird in Form eines Lysats (Zellmembranfragmente) verwendet. Als aktueller Beitrag erlaubt Lactobacillus pentosus, das Mikrobiom anzureichern und zu diversifizieren. 

P... für Promitamin B5

Dieses auch als Panthenol bezeichnete Vitamin, dessen heilende Wirkung seit langem bewiesen ist, ermöglicht es auch, der Haut Weichheit und Komfort zu verleihen. 

FOS... für Fructo-OligoSaccharide

Diese kleinen Zucker sind Präbiotika und können selektiv die guten Bakterien auf der Haut ernähren.

DIE PRODUKTE DES PRIMÄREN RITUALS SIND:

  • Primärschleier (Ansaugnebel)

  • Primäre Lösung (Imperfektionen Zielbehandlung)

  • Primäres Serum (Essential Repair Serum)

  • Primäre Creme (essentielle Beruhigungscreme)

  • Primäre Pomade (reichhaltiger, rückfettender Balsam)



  1. FEUCHTIGKEITSRITUAL 

Dehydrierung ist das erste Anzeichen des Alterns, sie wirkt sich schnell auf die Haut aus und verschlimmert den Alterungsprozess.  Tag für Tag verwandeln sich feine Linien, die durch Dehydrierung entstehen, in tiefe Falten. Valmont Cosmetics bietet ein leistungsstarkes HYDRATING TREATMENT RITUAL an, das der Dehydrierung entgegenwirkt und gezielt auf die Ursachen dieses Phänomens einwirkt. Sofort und nachhaltig feuchtigkeitsspendend, helfen die Valmont-Cremes der Haut, ihre Dichte und ihren Komfort wieder zu erlangen.

Valmont Cosmetics hat exklusiv ein Liposom mit dreifacher DNA entwickelt, ein Tribut an die wissenschaftliche Forschung und das Ergebnis langer Arbeit. Diese Innovation ist ein echter technologischer Meilenstein. 

Geschützt durch dieses Phospholipid-Vesikel kann die Dreifach-DNA schneller und tiefer eindringen und all ihre regenerierenden, reparierenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften tief in der Haut ausüben.

Mangelnde Flüssigkeitszufuhr ist eines der ersten Anzeichen für den Ablauf der Zeit...

Der Wassergehalt in der Haut variiert je nach Hautschicht: Nach einem konstanten Wassergefälle in der Haut wird die Wasserverteilung durch eine nahezu kontinuierliche Verdunstung an der Oberfläche der Hornschicht kontinuierlich reguliert. 

Der Wassergehalt ist in der Dermis und in den tiefen Schichten der Epidermis konstant, während er in den oberflächlichen Schichten der Epidermis variabel ist, man spricht sogar von "Austrocknung", wenn der Wassergehalt unter 10% liegt. 

Wasser in der Epidermis ist in freier und gebundener Form vorhanden. Freies Wasser ist sehr mobil und verdunstet leicht. 

FUNKTION DER HYDRATATION

Die Plastizität und Elastizität der Haut hängt wesentlich von ihrem Wassergehalt ab. So führt eine Abnahme der Hydratation der Hornschicht zu einer Veränderung der Struktur der Epidermis. 

HYDRATIONSANPASSUNG

Die Einstellung der Hydratation wird durch 3 Faktoren gewährleistet: den Hydrolipidfilm, die Hornhautschicht und den NMF.

  1. HYDROLIPID FILM: Der
    Hydrolipidfilm befindet sich auf der Oberfläche der Haut. Es dient als natürliches Schmiermittel, als Barriere gegen äußere Aggressionen und verleiht der Hornhautschicht außerdem Flexibilität.   Sie
    setzt sich zusammen aus: einer wässrigen Phase (Wasser plus mineralische und organische Substanzen) und einer öligen Phase (Talg + Cholesterin).
      Bei junger Haut sorgt der Hydrolipidfilm für eine gute Hauthydratation. Mit der Zeit wird dieser Film verändert, was zu einem Anstieg des unempfindlichen Wasserverlustes (IWL) führt. Die Epidermis ist weniger hydratisiert. Dann treten die ersten Anzeichen der Alterung auf. 

  1. Die CORNEA LAYER (Korneozytenwände und interzellulärer Zement):

    A) Die CORNEOCYTE WALLS (d.h. die Keratinozyten, die keinen Zellkern mehr haben) spielen ebenfalls eine Rolle bei der Aufrechterhaltung der Hydratation.

    pKHicJ7P-LnFwCXizL10apPODS1U6z9L1OomRk3kT4NtfseufDbDX4x7NfLOUPsJ1fuzPVryx99L46w2NhYtlE6X3eKbFdf_-EMZ5cWZxD0B2_-bMcYBlXhbNUfxinIj_AJK3Qo


B) Der interzelluläre Zement: Lipide, die nur in der Epidermis vorkommen, spielen eine Rolle beim zellulären Zusammenhalt (interzellulärer Zement), der Barrierefunktion und der Hauthydratation.
  Die Lipide, die den Interkeratinozytenzement bilden, bestehen hauptsächlich aus essentiellen Fettsäuren + Ceramiden + Dosfolipiden + Cholesterin.

Gráfico de burbujas  Descripción generada automáticamente

  1. NMF (Natural Moisturizing Factor): Der NMF befindet sich in den Corneozyten, in der Hornschicht und spielt eine fundamentale Rolle bei der Aufrechterhaltung des Wasserhaushalts der Haut.
      Es besteht im Wesentlichen aus Aminosäuren und seine Funktion ist es, Wasser aufzunehmen und zu speichern (der natürliche Feuchtigkeitsspender der Haut).
    <span style="font-size:11pt;font-family:Calibri, sans-serif;color:#000000;background-color:transparent;font-weight:400;font-style:n

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen